Kunstausstellung

Imagine… Sonjuschka La Donna Artista, Gazmend Freitag


„Eine Welt ohne Kunst ist nicht lebenswert!“
Am 11. April wird die gemeinsame Ausstellung des Künstlerduos Sonjuschka La Donna Artista und Gazmend Freitag im Art-Space des Szenelokals i Bebop ! in Wien Penzing eröffnet. Unter dem Titel „Imagine…“ entwickeln sie in ihren Werken verschiedene Visionen für eine schönere und friedlichere Welt.

„Imagine (stellt dir vor) - es gäbe keine Kunst, keinen Tod und nichts auf dieser Welt, wofür es sich lohnen würde zu leben. Es wäre eine leere Welt…“, sagt die vielseitige Wiener Künstlerin Sonjuschka La Donna Artista, die neben zahlreichen Projekten in den Bereichen Medien und Schauspiel auch für ihr soziales Engagement (z. B. für das Wiener Tierschutzhaus) bekannt ist.

In Anlehnung an den berühmten Song von John Lennon, „Imagine“, präsentieren sie und der aus dem albanischen Kosovo stammende, in Linz lebende Maler Gazmend Freitag Werke, die sich mit der Utopie auseinandersetzen, mit Kunst einen wesentlichen Beitrag zu Frieden und Verständigung leisten zu können. Keine Utopie ist es für Sonjuschka La Donna Artista und Gazmend Freitag, die erst seit kurzem gemeinsam ausstellen, diese Visionen in ihre Bilder einfließen zu lassen und dem Betrachter zugänglich zu machen. Die gemeinsame Verbindung besteht auch darin, dass es beide schon seit ihrer Kindheit drängt, zu zeichnen und zu malen.


Vergangene Termine