Pop / Rock · Elektronik · Diverse Musik

imagetanz 2016: Brutto mit venerasinn und Willy Landl & Benny Omerzell


Auch im März darf BRUTTO nicht im Programm fehlen und trägt seinen Teil zum diesjährigen imagetanz-Festival bei. Der Konzertabend steht ganz im Zeichen des Spiels mit Worten und Tönen.

Die Musikerin und Schriftstellerin Verena Dürr alias venerasinn eröffnet den Abend mit pulsierenden elektronischen Soundscapes und hypnotischem Sprechgesang. Die Wienerin vertont ihre Lyrik, baut Maschinenklänge in puristischen Lo-Fi-Arrangements von zurückhaltend bis ausufernd und fordert „mehr Patina für die Welt!“.

Jazzsänger und Komponist Willi Landl, der im Duo mit Benny Omerzell den zweiten Teil des Abends bestreiten wird, jongliert mit Texten und hinterlässt mit seinem Gesang beim Publikum gleichermaßen Gänsehaut wie leichte Verstörtheit. Mit pointierter Ironie und Sprachwitz besingt der Musiker das Alltagsleben und bewegt sich dabei an der Schnittstelle zwischen Jazz und anspruchsvoller Popmusik. In der Märzausgabe von BRUTTO wird er im Duo mit Benny Omerzell, Teil des schräg-genialen Vierergespanns Kompost3, spielen, was bestimmt einige Überraschungen und neue musikalische Erkenntnisse mit sich bringt.


Vergangene Termine