Theater

Im Scherz darf man die Wahrheit sagen


Ausgehend von Torberg´s Zitat „Denn das Lächeln ist ein Erbteil meines Stammes“ erzählen, singen und gedenken die drei Künstlerinnen Künstler wie Stefan Zweig, Alfred Polgar, Fritz Grünbaum, Gerhard Bronner, Egon Friedell, Anton Kuh, Hugo Wiener, Billy Wilder, Ruth Klüger, Robert Schindel.

Die ausgewählten hebräischen Lieder - mal sanft, mal temperamentvoll - berühren und geben einen tiefen Einblick in jüdisches Fühlen, Glaubensleben und Humor.

Petra Schöch-Linder Gesang
Danaila Deleva Klavier
Renate Bauer Rezitation


Vergangene Termine