Ausstellung: Wissen

Im Rahmen des „Wir sind Wien. Festivals“ präsentiert gekoart ein Textstreckennetz Wien - Radio-Routen durch die Bezirke!


Montag, 8.6.2015 von 16 bis 18 Uhr
Treffpunkt:
Josef-Matthias-Hauer-Platz, Ecke Albertgasse
Ausklang:
Galerie Sandpeck Wien 8, Florianigasse 75

Audio-Wanderungen durch die Stadt:
Werden Sie Teil einer Geh-Gemeinschaft und vertonen Sie ausgewählte Stadtrouten mit Ihren eigenen Stimmideen oder lauschen Sie bereits vertonten Routen.

Wiens Gegenwart ist hörbar – und zwar durch die Stimmen – und Ideenvielfalt von Menschen, die in der Stadt leben: Im Rahmen des Projektes Textstreckennetz Wien bilden Personen aller Altersstufen Geh-Gemeinschaften und vertonen ausgewählte Stadtrouten mit ihren eigenen Stimmideen. Aus diesen Aufnahmen entsteht Schritt für Schritt ein Textstrecken-Liniennetz mit Stationen, Umsteigestellen und Hörenswürdigkeiten, Radiosendungen und Audio-Podcastbeiträgen.

Während des WIR SIND WIEN.FESTIVALS wird das bis dahin vertonte Textstreckennetz präsentiert und kann an den Aktionstagen von den FestivalbesucherInnen erweitert werden: Im Rahmen von Audio-Wanderungen sind die Geh-Gemeinschaften mit Aufnahmegeräten unterwegs und laden auch Sie zur Vertonung von Orten, Arealen und Gehrouten in Wien ein! Jeder kann Teil der Geh-Gemeinschaft werden, neue Hörenswürdigkeiten hinzufügen und dabei auch poetische und musikalische Beiträge gestalten oder bereits vertonten Routen lauschen.
Projektinformation und Podcastbeiträge: [email protected], www.geckoart.at
Konzept und Projektleitung: gecko-art

Zur Gruppe gecko-art
Evelyn Blumenau ist Schauspielerin, Autorin und Radioredakteurin. 2010 erschien ihre lyrische Erzählung „Krone. Verloren.“ Sie ist weiters als Komponistin und Sängerin der Musikgruppe NOVI SAD tätig, mit der sie 2013 ihre neunte CD publiziert hat. Walter Kreuz ist Kunstschaffender, Radioredakteur und Autor. Von ihm erschienen u.a. die Erzählungen „Karlas Lauf gegen die Raumzeit“ (2008) und „Organion oder Das Ende des Aprils“ (2014).
Die Gruppe wurde 1993 von Evelyn Blumenau und Walter Kreuz gegründet, und zwar mit dem Ziel, als fahrende Audiogruppe verschiedenartige Tonprojekte in immer wechselndem Ambiente umzusetzen. Im Rahmen der gecko-art-Projekte entstehen Hör-, Stimm- und Sprachwerke wie Audiofeatures, Radiosendungen, Leseperformances, Hörspiele, Audio- Podcastsammlungen, Soundtracks. Kooperationen und Gastspiele brachten das Duo u.a. nach Frankfurt, Berlin, München, Paris, Warschau, Bukarest, Sofia, Budapest und Prag. Sprachprojekte, Radiosendungen und Podcastreihen von gecko-art wurden mehrfach ausgezeichnet (Hans Czermak-Preis 2002 / Wien, European Podcast Awards 2009 und 2012 / Hamburg, Radiopreise der Erwachsenenbildung 2010 und 2011 / Wien, Nominierung für den Europäischen Civis-Radiopreis 2011 / Berlin, Nominierung für den Radiopreis der Erwachsenenbildung 2012/13 / Wien.
Als Performance-Duo realisieren sie seit 2009 sprach- und klangbezogene Konzepte mit experimentellen Elementen (u.a. Leseperformance „Lauf, Karla, lauf“ 2009, Live-Hörspiel „Der Spiegelgänger“ 2009, Textperformance „wie leben“ 2012, Live-Hörspiel „Organion oder Das Ende des Aprils“, 2014).
mehr www.geckoart.at


Vergangene Termine