Theater

Illusionen & Karaoke-Box


Wyrypajew im Doppelpack: Nach dem großen Erfolg von Illusionen und Karaoke-Box am Moskauer Theater School of Modern Drama und im Rahmen des Festivals Alles muss raus! zeigt das Schauspielhaus die beiden Stücke des russischen Dramatikers an einigen Doppelabenden im großen Saal.

In Illusionen erzählen zwei Frauen und zwei Männer die Geschichte von zwei alten Ehepaaren, Danny und Sandra, Albert und Margret, die am Ende ihres Lebens zurückgeworfen werden auf die Frage, was denn eigentlich die Liebe ist.

In Karaoke-Box, benannt nach einer real existierenden Bar in Hong Kong,treffen einander ein weiblicher und ein männlicher Androide zum Karaoke. Der poetische Text selbst scheint dem phantasievollen anarchischen Prinzip des Karaoke geschuldet und beschreibt den Konflikt von Technik und menschlicher Natur, von Disziplin und Freiheit.


Vergangene Termine