Alte Musik · Klassik

Il Giardiono Armonico


Das italienische Ensemble Il Giardino Armonico macht in Grafenegg einen tiefen Blick in die Welt von Mozart und eines seiner Zeitgenossen.

PROGRAMM
Christoph Willibald Gluck
«Don Juan» Suite aus der Ballett-Pantomime
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Violine und Orchester D-Dur KV 218

--- Pause ---
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Violine und Orchester B-Dur KV 207
Symphonie g-moll KV 183

Das italienische Ensemble Il Giardino Armonico und sein Mitgründer sowie Chefdirigent Giovanni Antonini zählen zu den fixen Größen, die seit Jahren die internationale Landschaft der Alten Musik bereichern. Die Auftritte von Il Giardino Armonico sind mitreißend, leidenschaftlich und immer von einem «roten Faden» geprägt: In Grafenegg ist es ein tiefer Blick in die Welt von Mozart und eines seiner Zeitgenossen. Sowohl Gluck als auch Mozart selbst waren absolute Stars ihrer Zeit, beide näherten sich musikalisch der berühmt-berüchtigten Figur des «Don Giovanni». Die Solistin des Abends rund um Wolfgang Amadeus Mozart ist die Geigerin Isabelle Faust, die sowohl auf der Barockvioline als auch auf dem modernen Instrument gleichermaßen versiert ist.


Vergangene Termine