Alte Musik · Klassik

Il flauto dolce - Jan van Hoecke, Blockflöte, Jovanka Marville, Cembalo


Blockflötensonaten von Arcangelo Corelli, Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann u. a.

Jan van Hoecke, Blockflöte
Jovanka Marville, Cembalo

Die Blockflöte war bereits seit dem 14. Jahrhundert eines der wichtigsten Holzblasinstrumente, allerdings erlebte sie als Melodieinstrument im Barock eine wahre Hochblüte. Vivaldi, Corelli, Händel und Telemann komponierten Concerti, Sonaten und Variationen für die Blockflöte – eine reiche Literatur, die mit dem wachsenden Interesse an historischer Spielpraxis wiederentdeckt wurde. Der Belgier Jan van Hoecke ist einer der Preisträger des Johann Heinrich Schmelzer Wettbewerbs 2011. Er wird gemeinsam mit der Cembalistin Jovanka Marville Virtuoses und Harmonisches für die Sanfte unter den Flöten interpretieren.


Vergangene Termine