Vortrag · Diverses · Show

ich singe von einer neu geformten Welt - Afrika in vielen Facetten


Afrikanisches Flair mit Musik, Bildern, Lyrik und kleinen Speisen – und das Ganze für einen guten Zweck.

Claudia Klaus rezitiert Lyrik von Afrikanischen Autor*innen, bezaubernd, anklagend, betörend. Texte, die unter die Haut gehen.
Assan Faal aus Gambia singt und spielt auf Afrikanischen Instrumenten, archaisch, aus der Tiefe des Lebens.
Veronika Pernthaner-Maeke zeigt eindringliche Bilder aus Äthiopien, einem geheimnisvollen, atemberaubend schönen, aber auch erschütternd armen Land. Sie berichtet dabei von ihrer kreativen Hilfsorganisation „BUNTSTIFTE“ in Äthiopien, die sie 2013 gegründet hat und seither ehrenamtlich leitet. Frauen und Kinder werden aus bitterster Armut in ein selbständiges Leben begleitet. Sie berichtet von respektvoller, kreativer Hilfe zur Weiterentwicklung.

Dazu gibt es kleine kulinarische Kostproben aus Äthiopien.


Vergangene Termine