Theater

Ich, Malvolio


Wegen seiner heimlichen Verehrung für Olivia wird Malvolio, der Verwalter in Shakespeares Stück „Was ihr wollt“, verlacht und von der gesamten Hausmannschaft verspottet. Gemobbt – heißt es heute.

Damals wie heute findet Mobbing in allen gesellschaftlichen Gruppen und Schichten statt. Wo ist die Grenze zwischen Spaß und Gemeinheit? Wieso finden wir es lustig, wenn ein anderer stolpert und fällt? Ausgehend von der Figur des Malvolio entwickelt Tim Crouch ein sehr direktes, heutiges Stück über ein Thema, das nicht nur Jugendliche, sondern uns alle angeht.


Vergangene Termine