Theater

Ich mach das für sie


Eine Liebesbeziehung zu beenden ist niemals schön, also warum nicht jemanden dafür bezahlen, der es für einen erledigt? Genau dafür hat Eric seine Agentur „Trennung frei Haus“ gegründet. Als er eines Abends wieder einmal seinen Beruf ausüben und einer Frau sagen soll, dass ihr Geliebter beschlossen hat, sie zu verlassen, steht ihm eine Überraschung ins Haus ...

Geschliffene Dialoge und jede Menge Situationskomik – TRENNUNG FREI HAUS war nicht umsonst 2015 für den Prix Molière nominiert.

VON Tristan Petitgirard
REGIE Caroline Richards
MIT Sonja Zobel, Sebastian Martin Rehm & Bálint Walter
DRAMATURGIE Eva-Maria Schachenhofer


Termine

Es sind uns leider keine aktuellen Termine bekannt.