Pop / Rock

Ice Blue Orchestra


Am 1.4.2016 erstmals in Österreich, in Klagenfurt, im Eboardmuseum zum Veröffentlichungstermin der neuen CD "Catwalk Drama" - das ICE BLUE ORCHESTRA

Rock McJazz Meets Classical

Nach einer Schaffenspause von drei Jahren ist das Ice Blue Orchestra endlich wieder unterwegs. IBO spielt zum ersten Mal in Österreich und prompt im Eboardmuseum.

Der Veröffentlichungstermin der neuen CD ist Freitag der 1. April 2016 (kein Scherz). Man könnte fast meinen, diese Münchner Musiker wollen Kärntner werden.

Mit der brandneuen CD "Catwalk Drama" im Gepäck spielt das Trio orchestrale Klänge in dichten Kompositionen, vereint virtuos Rock mit Jazz und Klassik wie man dies von IBO kennt. Die Eigenwilligkeit ihrer Musik und Darbietung ihres eigenen Sounds sucht vergeblich Seinesgleichen.
NIm weitesten Sinne sind artverwandte Künstler:

Chick Corea, Gentle Giant, Emerson, Lake & Palmer oder die deutsche 70'er Kultband Schicke, Führ & Fröhling.

Natürlich zelebrieren die drei Musiker

Reiner Winters - Keyboards,
H.H.Babe - Bass & Keyboards
Holger Röder - Cymbals & Drums

auch viele Stücke aus ihren vorigen Alben "Awake" und "Between Destinations".

Für Musikgenießer und Kulturbegeisterte vorgenannter Genres und Künstler ist ein Konzert dieser Truppe ein MUSS.

Für die Eingeweihten: mit der Hard-Prog Band Central Park konzertierte der Schlagzeuger Holger Röder bereits im Herbst 2014 im Eboardmuseum.


Vergangene Termine