Theater

I will be everything


Koproduktion von sieben europäischen Theatern im Rahmen des Projektes Kreatives Europa der Europäischen Kommission

In 50 Jahren … „werde ich ein Einhorn sein”. „Das erste Kind, das je auf dem Mars geboren wurde, wird 10 Jahre alt sein.” „Ich sehe Roboter Schnee schaufeln.“ In 50 Jahren … werde ich alles sein. Sieben Theater aus sieben europäischen Ländern haben in den vergangenen drei Jahren Geschichten über die Welt von morgen von rund 3.000 Kindern gesammelt und entwickelten daraus ein Theaterstück, das in jedem Land gezeigt wird. I Will Be Everything fragt Kinder nach ihren Vorstellungen von der Zukunft, nach ihrem Leben, ihren Träumen, ihrer Stadt und ihrer Familie, vielleicht nach ihrem Beruf und ihrem Lieblingsfußballteam, oder auch nach Umwelt und Politik. Und wie stellst du dir die Welt in 50 Jahren vor?

Partnertheater: NIE, Cambridge, GB / Odsherred Teater, Nykøbing Sjælland, DK / Theater Mummpitz, Nürnberg, DE / Nordland Teater, Mo I Rana, NO / Teatr Figur, Krakau, PL / Sala Baratza, Aretoa, Vitoria-Gasteiz, ES / Theater am Ortweinplatz, Graz, AT

Mit: Unai López de Armentia (ES), Helga Rosenfeldt-Olsen (DK), Michael Schramm (DE), Hilde Stensland (NO), Nora Winkler (AT) & Dagmara Żabska (PL)
Regie: Alex Byrne (GB)
Bühne & Kostüme: Marie Rosendahl Chemnitz (DK)
Komposition: Greg Hall (GB)
Video & Animationen: Lizzie Hobbs (GB)
Lichtdesign: Trui Malten (GB)
Puppenbau: Agnieszka Polańska (PL)

Ab 7 Jahren


Vergangene Termine