Vortrag

Humor hilft heilen - Benefizvortrag anlässlich der Errichtung des weltweit 1. Viktor Frankl Museum


In der Psychologie ist in den letzten Jahren viel geforscht worden, was es an Schutz- und „Resilienz“-Faktoren gibt. Humor als die Fähigkeit, seine Perspektive zu wechseln und eine wohltuende Distanzierung zu Problemen und Widersprüchen zu finden, ist ein Schlüssel zur seelischen Gesundheit. In dem Vortrag werden die Grundzüge der Glücks- und Humorforschung veranschaulicht, und es werden Querverbindungen zum therapeutischen Handeln aufgezeigt. Denn wenn man seinen Humor verlieren kann, ist die spannende Frage doch: Wie findet man ihn wieder?

Eckhart von Hirschhausen studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus in Berlin, London und Heidelberg. Seine Spezialität: medizinische Inhalte in humorvoller Art und Weise zu vermitteln, gesundes Lachen mit nachhaltigen Botschaften. Seit über 15 Jahren ist er als Komiker, Autor und Moderator in den Medien und auf allen großen Bühnen Deutschlands unterwegs.

Anmeldung: [email protected]; Tel: +43 (0)699 10 96 10 68

Kosten: € 20,00

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Errichtung des weltweit 1. Viktor Frankl Museum in Wien zu Gute.


Vergangene Termine