Pop / Rock

Hozier



Der irische Songwriter Hozier, der den Delta Blues der amerikanischen Südstaaten mit Soul, Jazz und seinem feinen Gespür für Songwriting verbindet, kommt endlich wieder live nach Österreich.

Mit seiner Debütsingle „Take Me To Church“ landete er einen überragenden globalen Hit. Seine Solokarriere nahm 2013 mit der Veröffentlichung seiner ersten EP „Take Me To Church“ Fahrt auf. Der Titeltrack avancierte zum Hit und zu einem der meistgespielten Songs im Radio. In allen bedeutenden Musiknationen eroberte er die Spitzenpositionen der Charts, verzeichnete insgesamt 24 Platin-Auszeichnungen und wurde bei YouTube fast 80 Millionen Mal aufgerufen. Anfang 2015 erhielt die Single obendrein eine Grammy-Nominierung in der Kategorie „Song of the Year“.

Mit seiner aktuellen EP „Nina Cried Power“ (VÖ: 6. September) kommt Hozier auf seiner Tour auch live nach Österreich. Support: Saint Sister.