Klassik

Hollywood in Vienna 2018


The World Of Hans Zimmer
Thriller wie «The Da Vinci Code», Science Fiction («Inception»), Sandalen- und Piratenfilme von «Gladiator» bis «Pirates of the Carribean», ein Geschichtsepos über «King Arthur», Animation à la «Kung Fu Panda», eine romantische Komödie («The Holiday») oder ein Kriegsfilm («Pearl Harbour»). Zählt man allein die unterschiedlichen Filmgenres auf, die bei Hollywood in Vienna 2018 durch ihre Musik vertreten sind – es bliebe keine Lücke. Ebenso vielseitig kann man die Kunst ihres Komponisten, eines der größten Hollywoods, nennen: Oscar-, Golden Globe- und Grammy-Gewinner Hans Zimmer. Von den einen wird er als «Rockstar der Filmmusik» beschrieben, für die anderen gilt er seit mehr als zwanzig Jahren als einer der innovativsten Symphoniker der Traumfabrik.

Aus Anlass der Verleihung des 10. Max Steiner Film Music Achievement Awards an diesen Ausnahmekünstler durch die Stadt Wien werden seine orchestralen Filmkompositionen – teilweise eigens von ihm neu arrangiert – erstmals in einem klassischen Konzertsaal zu hören sein. Und werden musikalisch zum Leben erweckt von illustren Weggefährten und Musikerkollegen sowie vom wundervollen ORF Radio-Symphonieorchester Wien.
Mit diesem Konzertprogramm präsentiert Tomek Productions «Highlights» der Produktion «The World of Hans Zimmer», wo sie als künstlerische Produzenten agierten. Produzenten: Semmel Concerts und RCI Global.


Vergangene Termine