Film · Klassik

Hollywood in Vienna


Als Einstimmung auf Halloween lädt «Hollywood in Vienna 2015» zu einer imposanten Konzert-Gala mit schaurig-schöner Filmmusik aus beliebten Hollywood Klassikern ein.

ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Neue Wiener Stimmen
Stargast: Hollywood Komponist und Grammy Preisträger James Newton Howard
Keith Lockhart, Dirigent

Tales Of Mystery

Wir begegnen dabei der exzentrisch-bizarren «Addams Family», den unsterblich-umtriebigen Ex-Frauen eines Bestatters in «Der Tod steht ihr gut», dem immer jünger werdenden «Benjamin Button» und «Alice im Wunderland». Auf unserer fantastischen Reise erleben wir auch ungewohnt romantische Vampire in «Twilight», einen gespenstischen «Poltergeist», geheimnisvolle Bruderschaften in «Da Vinci Code», den unheimlichen Parfümeur Grenouille in «Das Parfum» sowie einen gefallenen Engel, der uns in «Das Omen» in seinen Bann zieht.
Den zweiten Teil des Konzerts widmen wir dem Hollywood-Komponisten James Newton Howard und seinen Melodien zu mystischen Filmen wie «The Dark Knight», «The Village» und Disneys «Maleficient», aber auch seinen romantischen Musiken zu «Pretty Woman» und «Der Herr der Gezeiten». Nebst anderen Songs lassen wir uns vom Hit «The Hanging Tree» aus «Die Tribute von Panem» verzaubern, der in Österreich und Deutschland den Platz 1 der Charts eroberte.
Das Konzert entspricht künstlerisch dem Gala-Abend am 16. Oktober 2015; lediglich die festliche Verleihung des «Max Steiner Awards» an James Newton Howard findet nur am 16. Oktober statt.


Vergangene Termine