Show · Theater

Holiday on Ice - Atlantis



Das Original unter den Eisshows feiert in der kommenden Saison 75-jähriges Jubiläum und mit der Show "Atlantis".

Mit mehr als 330 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. In Innsbruck war Holiday on Ice zuletzt 1994 zu Gast – 25 Jahre später kommt die Produktion mit der Show ATLANTIS, die bereits in der vergangenen Saison in 13 deutschen Städten große Erfolge verzeichnen konnte, zurück in die Tiroler Landeshauptstadt.

75 Jahre Holiday on Ice

In den letzten 75 Jahren hat sich Holiday on Ice von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Heute steht die Show für Eiskunstlauf auf internationalem Top-Niveau und innovatives Live-Entertainment. Im Jubiläumsjahr lädt der Publikumsmagnet die Zuschauer ein, bisher nicht dagewesene Eiskunstlauf-Performances auf höchstem künstlerischem und athletischem Niveau mitzuerleben.

Erfolgsshow "Atlantis"

Bis heute beflügelt der Mythos um die versunkene Stadt "Atlantis" den Entdeckergeist von Wissenschaftlern und Historikern – und unsere Phantasie. Das Produktionsteam von Holiday on Ice inszeniert die Legende im vergangenen Jahr erstmalig als Eiskunstshow. Ein Cast von 35 internationalen Profiläufern, ausgebildet in Eis- und Luftakrobatik, wird Momentaufnahmen aus Leben und Liebe in Atlantis in Über- und Unterwasser-Szenerien zum Leben erwecken. „Die Legende von Atlantis birgt einen unglaublichen Ideen-Fundus für alle entscheidenden Aspekte einer mitreißenden Live-Show auf Eis: Dramaturgie, Choreographie, Kostüme, Szenerie und Musik“, beschreibt Robin Cousins, Creative Director und Choreograph, seine Faszination an dem Projekt. „Nicht zuletzt durch die technische Perfektion unserer Läufer wird die Reise in dieses magische Reich über und unter Wasser zu einem einzigartigen Erlebnis für die Zuschauer.“

  • Do., 24.01.2019

    19:00
  • Fr., 25.01.2019

    17:00
  • Sa., 26.01.2019

    11:00
  • Sa., 26.01.2019

    15:00
  • Sa., 26.01.2019

    19:00
  • So., 27.01.2019

    11:00
  • So., 27.01.2019

    15:00