Vortrag

Holger Fritzsche - Sardinien


In seinem neuen Vortrag erobert Holger Fritzsche Sardinien, wieder auf seine eigene, unverwechselbare Art; zu Fuß, mit dem Kajak, mit Flossen oder einem sehr kleinen Ultraleichtflugzeug. Die Sehnsucht nach der Sonne Italiens, dem „dolce vita“, ließ ihn gemeinsam mit seiner Freundin nach Süden aufbrechen. Nur ein paar Stunden Autofahrt und Fähre, und schon liegt eine komplett andere Welt vor ihnen.

Eine entspannte Welt, die auf kleinstem Raum alles bietet: sympathische Menschen, bretonische Felslandschaften, skandinavische Fjorde, Korkeichen, Pinien, stille Buchten, wunderschöne Dünenlandschaften, kristallklares Wasser an kaum fassbar schönen Stränden. Sie besuchten Reiterfeste, die Thunfischfischer von Carloforte, Künstler und Hirten in den wilden Bergen der Gallura und der Barbagia, wo sie keine Banditen, aber das ursprüngliche Sardinien finden. Die Schönheit des Augenblicks - auf Sardinien ist sie allgegenwärtig.


Vergangene Termine