Literatur · Klassik

Hofstätter/Spitzer/Lechner - Halali


Singend, lesend und vom Akkordeonisten Otto Lechner musikalisch begleitet, pirschen sich Maria Hofstätter und Martina Spitzer mit einem Augenzwinkern und dem Finger stets am Abzug an die Jäger, Jagd und Jagdgesellschaft literarisch-musikalisch heran.

Und selbstverständlich genießt dabei Maria Hofstätter, die Hauptdarstellerin in diversen Ulrich Seidl-Filmen, auch besondere Attraktivität. Die ausgewählten Texte stammen vorwiegend von dem Schweizer Autor Leo Tuor, dem spanischen Philosophen Ortega y Gasset und dem Soziologen Roland Girtler - Jäger mit gehörigem Scharf- und Weitblick. Schönheit und Tod des Tieres, Ängste und Leidenschaften des Jägers, Trophäenkult und Hubertusmessen, Jagdbürokratie und Wildererdramen, um diese Themen kreist der vergnügliche und tiefsinnige Abend. Waidmannsheil!

"Otto Lechner, Maria Hofstätter, Martina Spitzer: für sie lohnt sich die Fahrt bis zum Ende eines Tales" (Vorarlberger Nachrichten) - und in Wien bis nach Penzing in die Sargfabrik.


Vergangene Termine