Diverses

Hochgenuss in den Weingärten - die längste Schank der Welt


Weltrekordverdächtig: Man nehme über 80 namhafte Winzer und Betriebe aus der Thermenregion Wienerwald und positioniere sie zwischen Mödling und Bad Vöslau an einer der schönsten Weinwanderrouten Niederösterreichs. Die längste Schank der Welt ist an den ersten beiden Septemberwochenenden nicht nur für Feinschmecker ein absoluter Pflichttermin.

Most, Sturm und Wein sowie für die Region typische "Schmankerln" werden bei Ihnen, wenn Sie von Stand zu Stand wandern, ein wahres Genussfeuerwerk auslösen. Zusätzlich sorgen Gastronomiebetriebe der Niederösterreichischen Wirtshauskultur und einzelne regionale Produzenten, wie zum Beispiel der Verein "Gutes zum Genießen" oder "so schmeckt Niederösterreich", für eine vorzügliche kulinarische Versorgung.

Genuss in Verbindung mit den hervorragenden Traubenprodukten eingebettet in die einzigartige Landschaft der Thermenregion Wienerwald machen den besonderen Reiz dieser Veranstaltung aus. Begleitet vom Höhenzug des Wienerwaldes führt der kulinarische Spaziergang direkt durch die Weingärten der Region. Sie dürfen sich jedenfalls auf kurzweilige und genussvolle Stunden entlang der "längsten Schank der Welt" freuen.

Die offizielle Eröffnung ist am 6. September um 12 Uhr am sogenannten Geburtstort der Thermenregion am Fuße des Eichkogels in Mödling, mit viel musikalischer Begleitung, geplant. Landesrätin Dr. Petra Bohuslav wird die längste Schank der Welt persönlich eröffnen. Der nächste Höhepunkt des Tages findet in Gumpoldskirchen um 14.30 Uhr mit dem Gebirgsaufschießen statt, wo der traditionelle Beginn der Weinlese gefeiert wird. Weitere Programmschwerpunkte sind auf www.thermenregion-wienerwald.at zu finden.


Vergangene Termine

  • Sa., 13.09.2014 - So., 14.09.2014

    Jeweils 11:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Mödling bis nach Bad Vöslau
  • Sa., 06.09.2014 - So., 07.09.2014

    Jeweils 14:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Mödling bis nach Bad Vöslau