Kunstausstellung

Hier und Jetzt / Hic et Nunc


Anlässlich des 900-jährigen Bestehens des Stifts Klosterneuburg sind zehn Künstlerinnen und Künstler eingeladen, auf das Stift und seine Geschichte inhaltlich wie formal zu reagieren. An zehn bedeutsamen Orten im und rund um das Stift sind die Besucher und Besucherinnen mit zeitgenössischer Kunst konfrontiert.

Diese ortsbezogenen Interventionen nehmen auf die unterschiedlichen Räume und deren geschichtliche wie soziale Konnotationen Bezug. Die Künstlerinnen und Künstler initiieren dabei mit ihren Werken einen Dialog zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen der Bedeutung historischer Kunst und Impulsen zeitgenössischer Interventionen.

KünstlerInnen
Mladen Bizumic im Marmorsaal, 1. Stock
Eva Chytilek im Kreuzgarten
Manuel Gorkiewicz im Außenraum
Nilbar Güreş in der Sebastianikapelle
Christoph Meier im Apothekerhof
Maruša Sagadin mit Chris Fladung in der Sala terrena, Audioguide
Steinbrener/Dempf in der Stiftskirche
Nicole Wermers auf dem Vorplatz Sala terrena
Julia Willms im Weinkeller, Kellergeschoß
Clemens Wolf in der Leopoldskapelle / Verduner Altar


Vergangene Termine