Theater

Hidden Track


Hidden Track begibt sich in einer Mischung aus wissenschaftlicher und künstlerischer Forschung auf die Suche nach dem verlorenen Kapitel „Hidden Track“ der „Mythen des Alltags“ von Roland Barthes und präsentiert die (Nicht-)Ergebnisse.

Performance / von und mit Daniela Bjelobradić, Martin Fritz, Elena Ledochowski, Tamara Burghart, Katharina Ganner und Michaela Senn.

Hidden Track begibt sich in einer Mischung aus wissenschaftlicher und künstlerischer Forschung auf die Suche nach dem verlorenen Kapitel „Hidden Track“ der „Mythen des Alltags“ von Roland Barthes und präsentiert die (Nicht-)Ergebnisse (wie wir das Kapitel fanden oder auch nicht fanden oder was darin stehen könnte) und die Dokumentation der Suche in einer Mischung aus Lecture/Text/Performance und Ausstellung um die Verhältnisse des (Nicht-)Zeigens/Verbergens jeder Performanz zu befragen.

Performer*innen: Daniela Bjelobradić, Martin Fritz, Elena Ledochowski
Regie: Michaela Senn
Regieassistenz: Tamara Burghart
Ausstattung: Katharina Ganner
Recherchen und Archiv: Martin Fritz
Ausstellungsbroschüre: Johanna Romillo
Licht, Ton und Technik: Lorenz Delago und Andi Mathoy


Vergangene Termine