Party · Pop / Rock

HGich. T - Rummelsnuff


Der Irrsinn geht in die nächste Runde. Und das un(be)greifbare Kollektiv HGich.T hat eine neue Platte gemacht.

"Megabobo"ist der Titel und es es ist die vierte Veröffentlichung nach den Welterfolgen „Hallo Mama EP", „Mein Hobby: Arschloch" und „Lecko Grande". Das Performance-Kollektiv hat sich längst vom vermeintlichen Youtube-Kurzzeithype fix in die deutsche Underground-Pop-Kultur eingefressen. Nach wie vor scheren sie sich nicht um Genres und finden im Feuileton und Boulevard, bei Kunstliebhabern und Techno-Böller-Fraggles Anklang. Und Hauptschülern natürlich. Goagoa, gaga, schau nicht so blöd!

Rummelsnuff:
Käptn Rummelsnuff ist ein ebenso eher schwer zu fassendes Musik- & Medienphänomen. Der charismatische Türsteher vom legendären Berliner Techno-Club Berghain ist 1. ein extrem volumnöser Bodybuilder und 2. Textet er als Alter Ego Käptn Rummelsnuff über geilsten EBM seine eingängigen Seemannslieder und Arbeiterhymnen. Allesamt Hits, Hans Albers und Hanns Eisler hättens kaum besser hingekriegt. Sein letztes Album „Kraftgewinn“ ist in dem Sinn sein Opus Magnum.

Rokko Anal & The Coathangers:
Als Host fungiert wieder das Wiener Menschen, Tiere, Sensationen-Heftl Rokko’s Adventures und der gute Herr wird sich mit seinen Rokko Anal & The Coathangers sicherlich auch wieder etwas ausdenken.


Vergangene Termine