Vortrag · Fotografie Ausstellung

Hermine Raab: Brian Mays „Phantastische Geschichte der Stereofotografie“


Hermine Raab, die Präsidentin des 3D Club Österreich, arbeitet seit Jahren mit Brian May zusammen und präsentiert seinen Film über die Geschichte der Stereofotografie. Wie lange der Queen-Gitarrist sich bereits der Stereofotografie widmet, untermauert die Tatsache, dass schon 1973 auf der Cover-Rückseite der ersten Queen-LP, direkt über der Tracklist, eines von Mays Stereofotos zu sehen war. „Jeder weiß, ich bin von Musik fasziniert, aber eben auch von Fotografie, insbesondere von Stereofotografie. Für mich ist das totale Magie. Ich finde es einfach so faszinierend! Viel reizvoller als es ein flaches Bild je sein könnte“.

Arnulf Rainer Museum. Vortrag. Deutsch. Eintritt frei.

ACHTUNG: NUR BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL. Unbedingt reservieren.
[email protected] oder telefonisch +43 2252 42269


Vergangene Termine