Jazz

Hermann Posch & Günther Straub


Ein Sänger, sich selbst auf Gitarre oder Piano begleitend – das war die Ur-Formel des (Country-)Blues, der erstmals in den 20-ern auf heute fast unbezahlbaren 78-ern dokumentiert wurde. Irgendwann in frühen 30-ern gingen dann Leroy Carr p und Scrapper Blackwell g in ein Studio und der Ur-Kern der Bluesband war geboren.

Ob Günther Straub p und Hermann Posch g irgendwann eine gemeinsame CD produzieren werden, steht noch in den Sternen – sicher ist, daß heute Abend Anklänge an die damaligen Sternstunden des Blues (und damit auch der gesamten populären Musik) zu hören sein werden. Das kann ein verdammt gutes Konzert werden....


Vergangene Termine