Kunstausstellung

Hermann Nitsch - Passion - Auferstehung


Gezeigt werden vorwiegend gelbe Arbeiten, die bei den Malaktionen der Auferstehungszyklen entstanden sind. Bilder, die sich der Helligkeit und Heiterkeit, den Blumen und dem Sonnenlicht verpflichten, werden umrahmt von einigen violetten Bildern, die von der Passion und dem Leidensweg erzählen.

„das malhemd des künstlers war nun nicht mehr das leidenshemd, das das blutschwitzen am ölberg aufsog, es handelt sich nun um einen aufstieg, um eine freudige wiederkehr, um die auferstehung, um die überwindung des leidens.“ Hermann Nitsch, 2009

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn und der kommenden Osterfeiertage eröffnen wir die Ausstellung »Hermann Nitsch. PASSION – AUFERSTEHUNG«.

Gezeigt werden vorwiegend gelbe Arbeiten, die bei den Malaktionen der Auferstehungszyklen entstanden sind. Bilder, die sich der Helligkeit und Heiterkeit, den Blumen und dem Sonnenlicht verpflichten, werden
umrahmt von einigen violetten Bildern, die von der Passion und dem Leidensweg erzählen.


Vergangene Termine