Klassik

Herbstklang - Klassik in St.Severin


Das Vokal Ensemble Tulln, unter der Leitung von Wolfgang Zawichowski, widmet sein Konzert „Herbstklang“ heuer einem großen Künstler aus dem Bezirk Tulln: Ignaz Joseph Pleyel. Im Mittelpunkt des Konzerts wird Pleyels Missa brevis in G-Dur stehen.

Pleyel wurde 1757 in Ruppersthal (Gemeinde Großweikersdorf) geboren. Er war Schüler Joseph Haydns in Eisenstadt. In der Zeit um 1800 zählte er zu den populärsten und meistgespielten Komponisten Europas. Später lebte Pleyel in Straßburg, London und schließlich in Paris. Dort gründete er eine bedeutende Klavierfabrik. Der größte Konzertsaal von Paris heißt heute „La Salle Pleyel“. Seit kurzem gibt es in Tulln eine Ignaz-Josef-Pleyel-Straße.

Das Geburtshaus in Ruppersthal wurde 1998 von der internationalen Ignaz Josef Pleyel Gesellschaft (IPG) gerettet und als Museum eingerichtet. Der Präsident dieser Gesellschaft ist Professor Adolf Ehrentraud.

Engagierte junge Musikerinnen und Musiker wirken beim Konzert des Vokal Ensembles mit. An der Orgel spielt Johannes Zeinler.

Eintritt: Spenden erbeten


Vergangene Termine