Diverses

Herbstfest - Harvest of Peace


Harvest of Peace ist einer der Nyida-Tage, die im Shambhala-Jahreskreis hervorgehoben sind: Damit werden die Wechsel von Sonne und Mond im Jahresverlauf bzw. die Wechsel der Jahreszeiten markiert. Auch in Österreich kennen wir die Tradition, sich rund um den Herbstbeginn für ein gutes und ertragreiches Erntejahr zu bedanken.

Programmablauf des Harvest of Peace:

15:00 Eintreffen und Aperitif
16:00 Offizieller Beginn mit Lhasang, Fundraising,…
17:30 Shambhala Sadhana Festmahl
20:00 Zusammenräumen

Harvest of Peace ist einer der Nyida-Tage, die im Shambhala-Jahreskreis hervorgehoben sind: Damit werden die Wechsel von Sonne und Mond im Jahresverlauf bzw. die Wechsel der Jahreszeiten markiert.

Auch in Österreich kennen wir die Tradition, sich rund um den Herbstbeginn für ein gutes und ertragreiches Erntejahr zu bedanken. Mit Gefühlen von Wertschätzung gegenüber dem Wandel der Natur sowie der Großzügigkeit der Erde wollen auch wir in Wien dieser Herbstsonnenwende begegnen.

Besonders in diesem Jahr gibt es für uns in Shambhala viel zu verarbeiten und zu reflektieren. Daher wollen wir diesen Nachmittag etwas ruhiger und kontemplativer angehen: Wir werden das Zusammensein mit einem Shambhala Sadhana Festmahl gestalten, bei gutem Essen und Getränken bleibt auch genug Zeit für Gespräche und wir möchten insbesondere die Verbundenheit innerhalb unseres Wiener Sangha in den Mittelpunkt stellen.

Wie in den letzten Jahren möchten wir auch heuer Spenden für unser Wiener Shambhalazentrum sammeln. In den nächsten Monaten stehen einige Renovierungsmaßnahmen an, für die wir noch Geld benötigen. Diese Projekte werden wir ebenfalls am Sonntag, 23.9. 2018 genauer vorstellen.

Anmeldungen sind erwünscht bis 18.9. 2018 an

Sabine Kuen: [email protected] oder an 0699 10576796


Vergangene Termine