Klassik

Herbert Lippert, Tenor, Eduard Kutrowatz, Klavier


Wie schon in der vergangenen Spielzeit wird Herbert Lippert auch heuer im Rahmen eines Konzertes eine Zusammenführung seiner beiden künstlerischen Professionen – Gesang und Malerei – präsentieren. Stand 2017 Schuberts Winterreise auf dem Programm, so wird Lippert diesmal, begleitet von Eduard Kutrowatz, ausgewählte Lieder von Gustav Mahler zum Besten geben und ihnen jeweils ein selbst geschaffenes Ölgemälde gegenüberstellen. Die Ausstellung dieser Bilder im Gustav Mahler-Saal ist in den darauf folgenden Wochen in den Pausen im Rahmen eines Vorstellungsbesuches an der Wiener Staatsoper zu besichtigen.

(Mahler)


Vergangene Termine