Diverses · Literatur

Helmut Prinke - Kirchenbau im Burgenland 1921 - 2016


Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Diözese Eisenstadt präsentiert Helmut Prinke sein neues Buch. In diesem führt er durch Geschichte und Architektur von 102 Kirchen der römisch-katholischen sowie der evangelischen Kirche im Burgenland A.B.

Der Autor geht der Frage nach, wie sich der Kirchenbau in den vergangenen fast 100 Jahren verändert hat, betrachtet für die Entwicklung ausschlaggebende Faktoren und zeigt in Wort und Bild den aktuellen Bestand.

Dass es beim Erleben des Werkes um weit mehr geht, als um Zahlen und Ansammlung von Daten und Fakten, beschreibt Bischof Ägidius J. Zsifkovics in seinem Vorwort. Mehr als 380 Farbfotografien fungieren als Brücke zwischen der Auseinandersetzung des Autors und persönlicher Erfahrung des Lesers, verschmelzen ein Stück Kirchengeschichte mit lebendigen Erinnerungen.


Vergangene Termine