Pop / Rock · Jazz

Helge Schneider


Zwischen Künstlern wie Beethoven und Dürer findet sich Schneider gut aufgehoben. Er hat sowohl den deutschsprachigen Humor, als auch die deutsche Musiklandschaft geprägt.

„Guten Tach. Mein Name ist Helge Schneider und ich möchte Sie heute zum Lachen bringen.“ Und genau das wird dann passieren. Exklusiv für das JazzFest.Wien wird er ein „Solo Spezial“ Programm in die Wiener Staatsoper bringen und dem Jazz auf geniale wie witzige Weise Ausdruck verleihen.
The Max. BOOGALOOs zelebrieren, was ihr Name verspricht – das absolute Maximum an Boogaloo! Basierend auf dem kollektiven Wunsch, selbst den kleinsten Club zum Tanzen zu bringen, formierte sich dieses Quintett rund um Christian Roitinger und Markus Ecklmayr.


Vergangene Termine