Kabarett

Helfrieds Strenge Kammerlichtspiele


Diese Show ist einzigartig und jedes Mal neu und überraschend! „Helfrieds strenge Kammerlichtspiele“ bestehen aus pointierten Talks, Live-Jazz und Einlagen aus der Welt der Kleinkunst und des Entertainments – und das alles in der gediegenen Atmosphäre des Jazzclubs Kammerlichtspiele.

Vier interessante Talkgäste, die auf dem 70er-Jahre-Hometrainer Platz nehmen. Eine Liveband mit einigen von Kärntens besten Jazzmusikern. Und der Gastgeber Helfried (alias Kabarettist Christian Hölbling), der an Schlagfertigkeit und Witz kaum zu überbieten ist. Das sind die Zutaten für eine höchst unterhaltsame Sonntag-Abend-Show, die in kürzester Zeit Kult wurde.
Jede Show ist neu und erfrischend spontan - und das alles in der gemütlichen Atmosphäre des Jazzclubs Kammerlichtspiele.
Mit dem Schauspieler Juergen Maurer, der Unternehmensberaterin Ingun Kluppenegger, dem bildenden Künstler und Regisseur Gerhard Fresacher sowie der Slawistin Cristina Beretta (angefragt).

Die stets ausverkaufte Kult-Talkshow lebt vom Witz und der Schlagfertigkeit von Gastgeber Helfried (alias Kabarettist Christian Hölbling), den spannenden Gästen und den hervorragenden Jazzmusikern.

Mit dem Schauspieler Juergen Maurer, der Unternehmensberaterin Ingun Kluppenegger, dem bildenden Künstler und Regisseur Gerhard Fresacher sowie der Autorin Stefanie Sargnagel.

Die stets ausverkaufte Kult-Talkshow lebt vom Witz und der Schlagfertigkeit von Gastgeber Helfried (alias Kabarettist Christian Hölbling), den spannenden Gästen und den hervorragenden Jazzmusikern.
Diesmal zu Gast:
Der gebürtige Klagenfurter Juergen Maurer war Burgschauspieler und ist aus dem "Tatort" und den "Vorstadtweibern" bekannt. Ingun Kluppenegger koordiniert in Kärnten den Aufbau einer "Bank für Gemeinwohl". Der Multi-Künstler Gerhard Fresacher hat rund um den Kardinalplatz einiges an kreativer Belebung vor. Und die Publikumspreisträgerin des Bachmann-Wettbewerbes 2016, Stefanie Sargnagel, präsentiert sich als neue Klagenfurter Stadtschreiberin.
Musikalisch unterstützt wird Helfried von Michael Erian (sax), Peter Polzer (p), Klemens Marktl (dr), Stefan Gfrerrer (b) und Caroline de Rooij (vocal).
Für die Kulinarik sorgt "Best of the rest“ in Form eines vegetarischen Buffets.


Vergangene Termine