Theater

HeldInnen


Fünf Menschen folgen ihrer Bestimmung, wachsen über sich hinaus, verlassen den Boden des Alltäglichen.

Sie verwandeln sich, mutieren zu übermenschlichen Wesen... unmenschlichen?

Eine Reise in den Olymp ... oder nur zu sich selbst - mit Antigone, Don Juan, Emmeline Pankhurst, Camille Claudel, ... und wie sie alle heißen.

Konzept und Regie: Ingrid Sturm
DarstellerInnen: Sophie Barfuss, Maria Ketscher, Edith Kollermann, Klaus Kubo, Saskia Lermer

Licht, Ton: Fritz Watzek.

Tickets
Eintritt: 14.-/9.- erm.

Projekt Company 100:
2012 wurde die Projekt Company 100 gegründet. Menschen mit einer Leidenschaft für Theater
wurden eingeladen um unter der Leitung von Ingrid Sturm gemeinsam ein Stück auf die Bühne bringen.
Voraussetzung war und ist die Teilnahme an unserem Schauspiel-Kurs „ Vom Fühlen zum Spielen“ im
Umfang von mindestens 100 Stunden. So wurde es möglich, dass auch Menschen die keine
Ausbildungslehrgänge besuchen, gemeinsam mit Ausbildungsteilnehmern und Absolventen auf
professionellem Niveau schauspielerisch arbeiten können.

So war die Projekt Company 100, das Theaterensemble der Schule des Theaters, geboren.


Vergangene Termine