Tanz

Heiße Sohlen


In der Uraufführung Heiße Sohlen entspinnt sich eine Geschichte von zwei Generationen, die sich ähnlicher sind, als sie glauben.

u\hof: Theater für junges Publikum (Linz/AT)

Uraufführung

Mehrere Generationen – eine Tanzschule: Im Seniorentanzclub suchen alte Menschen eine späte Liebe. Wäre da nicht eine Gruppe von Jugendlichen, die ihrerseits die ersten Liebesqualen durchleidet und mit den Alten in Konflikt gerät. Rasch verhärten sich die Fronten. Für die Alten sind die Jungen frech und ignorant. Die Jungen hingegen finden die Alten hochgradig peinlich – fürs öffentliche Rumknutschen sind Siebzigjährige nun wirklich zu alt!

In Heiße Sohlen entspinnt sich eine Geschichte von zwei Generationen, die sich ähnlicher sind, als sie glauben. Gestern und Heute wechseln sich ab und machen Entscheidungen sichtbar, die auf der Tanzfläche getroffen werden und ein Leben verändern. Das Stück wurde auf Grundlage von Interviews mit SeniorInnen aus Linz und Umgebung entwickelt.

Dauer: 80 Min.
Alter: 13+

AUTOR
Henry Mason

TEAM

REGIE: John F. Kutil
BÜHNE: Reinhard Taurer
KOSTÜM: Natascha Wöss
MUSIK: Clemens Pichler
CHOREOGRAFIE: Alfonso Hierro Delgado
DRAMATURGIE: Katrin Maiwald
THEATERPÄDAGOGIK: Anke Held

DARSTELLER/INNEN
Sabrina Rupp, Katharina Stehr, Claudia Waldherr, Wenzel Brücher, Tobias Eiselt, Markus Pendzialek Erika Craighero, Edeltraud Gattringer, Uschi Glas, Ruth Luger, Christine Makovsky, Christine Schimpl, Ulrike Strauss, Dieter Kölbl, Johann Ruhsam, Michael Türk, Matthias Witmann


Vergangene Termine