Jazz

Heinz Niederle All-Stars


Achtzig Jahre mußte Heinz Niederle alt werden, um erstmals im JAZZLAND als Schlagzeuger aufzutreten.

Obwohl er in vielen Formationen tätig war, verbot es ihm seine Bescheidenheit als reiner Amateur in einem Lokal zu drummen, in dem oft Weltklassemusiker zu Werke gegangen waren. So machte er aus der Not eine Tugend und eröffnete einen eigenen Club (den legendären "Christ Club"), wo er als Hausherr unbelastet seiner Trommelleidenschaft nachgehen und mit der "creme de la creme" jazzen konnte – so entstanden Freundschaften, die bis heute hielten.... Zu Ehren des äußerst ungebrechlichen Jubilars formieren sich Manfred Holzhacker tp, Thomas Faulhammer ts, Erwin Schmidt p, Karol Hodas b und Andy Weiss dm zu einer Stammformation, die aber im Laufe des Abends sicherlich von ebenso spielgeilen wie sessionwilligen Kollegen abgelöst und an die Bar verwiesen werden wird.... – Übrigens: wenn Ihr den Heinz suchen wollt, schaut nach einem maximal "Mit-Sechziger" aus....


Vergangene Termine