Klassik

Heinrich Strecker Gartenkonzert


Unter dem Titel „SING MIR DAS LIED NOCH EINMAL“ findet das diesjährige Heinrich Strecker Gartenkonzert am Sonntag den 6. Juli, um 16 Uhr im Park der Villa Strecker statt.

Auf dem Programm stehen musikalische Raritäten, aber auch die bekannten und beliebten Melodien des Wienerlied- und Operettenkomponisten Prof. Heinrich Strecker.

Neben den in Baden bestens bekannten Solisten Beppo BINDER konnten auch die beiden Gewinner der letzten CROSS OVER COMPETITIONEN des Heinrich Strecker Gesangswettbewerbes 2011 und 2013, Glenn DESMEDT und Andreja ZIDARIC sowie der Sieger der Sparte Wienerlied von 2007 Michael HAVLICEK für das Konzert gewonnen werden. Die Preisträgerin des Hugo Wolf-Wettbewerbs in Baden Martina HETZENAUER wird ebenso zu hören sein.

Glenn Desmedt sang in der Wintersaison den Sancho Panza in „Der Mann von La Mancha“ am Stadttheater Baden, Andreja Zidaric debütiert in diesem Sommer als „Blondchen“ bei den Salzburger Festspielen und Michael Havlicek ist seit zwei Jahren fixes Ensemblemitglied der Volksoper Wien. Begleitet werden die Sänger von der CAMERATA BADEN unter der Leitung von Konzertmeister Georg ILLE.

Durch das Programm führt Badens Kulturpreisträger Herbert FISCHERAUER.

Kartenpreis: € 25,- Erwachsene, € 15,- für Schüler und Studenten
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7, 2500 Baden
DI – FR 10.00 - 12.00 Uhr & 15.00 - 18.00 Uhr
Telefonische Reservierungen: 02252/86 800 - 550


Vergangene Termine