Vortrag

Heilende Hände im Christusbewusstsein


Handauflegen ist eine seit jeher bekannte und bewährte Methode um Selbstheilung zu fördern, einzuleiten, anzuregen, zu unterstützen und zu ermöglichen.
Jeder Mensch hat die Fähigkeit, im Christusbewusstsein durch das Auflegen der Hände Heilung anzuregen.
Wieder im bewussten Umgang mit der Liebe des Herzens arbeiten.
Das Bewusstsein der allumfassenden Liebe, der höchsten Kraft und Energie, dem Christusbewusstsein, auf andere Menschen übertragen und so Heilung geschehen lassen.
Durch unser Bewusstsein, unsere Absicht und unsere Bereitschaft sind wir in der Lage göttliche Energie durch unsere Hände zu lenken und so Heilimpulse in sich und in anderen auszulösen.

Inhalte:
• Die klare und reine Absicht
• Hingabe und Herzensqualität
• Bestimmen der Energiequalität
• Steigern des Energieflusses
• Energie übertragen und energetisieren

Termin: Samstag 14. November 2015

Dauer: 9.00 – 17.00 Uhr
Leitung: Leopold Bichler
Beitrag: € 140,- oder freier Wertschätzungsbeitrag
Anmeldung: bis 3 Tage vor dem Termin unter 0650/5657565


Vergangene Termine