Kunstausstellung

Heidi Tschank: Der blaue Planet


Der Name Heidi Tschank ist in der Kunstszene kein Unbekannter mehr. Seit Jahren hat sich die Bildhauerin mit ihren Skulpturen aus Stein und anderen Materialien am Kunstmarkt etabliert.

Bilder (Öl, Acryl), Skulpturen, Zeichnungen, Radierungen.
Der Name Heidi Tschank ist in der Kunstszene kein Unbekannter mehr. Seit Jahren hat sich die Bildhauerin mit ihren Skulpturen aus Stein und anderen Materialien am Kunstmarkt etabliert.
Vor allem der Stein „in allen Farben, Formen und Strukturen“ ist ihr bevorzugtes Arbeitsmaterial.

Vernissage: Mittwoch, 11. März 2015

Begrüßung: Stadtrat Walter Laciny

Eröffnung: Bürgermeister Mag. Thomas Steiner

Über die Künstlerin spricht: Dr. Sabine Schmall

Musik: Bläserensemble der Zertralmusikschule Eisenstadt


Vergangene Termine