Literatur · Kunstausstellung

Heftpräsentation Thomas Sorlie Hansen


Kabinett Passage

1070 Wien - Neubau, Museumsplatz 1 / Hof2+3

Fr., 09.10.2020 - Mi., 27.01.2021

  • Eintritt frei

Die open-air Kabinett comic passage ist extrem gut ventiliert und damit das ideale Pflaster für die Ausstellungseröffnung und Heftpräsentation von Thomas Sørlie Hansen im Corona-Herbst. Kommt zahlreich!

«Pictures of Death» ist eine Hommage an ein Werk von Hans Holbein dem Jüngeren, der "Totentanz" aus dem Jahr 1538. Der personifizierte Tod wird bei Thomas Hansen im "Lost and Found" wiederentdeckt und so in unsere moderne Welt versetzt. Hansens Zeichnungen sind in der Originalgröße von Holbeins Holzschnitten angelegt.

Der Comicskünstler Thomas Sørlie Hansen (36) lebt und arbeitet in Trondheim, Norwegen. Thomas wird auf Einladung des KABINETTs den Oktober 2020 als Artist-in-Residence im MQW verbringen.