Pop / Rock · U-Musik-Austropop

Heast



Charmant, nochdenklich, goschert Schräge, lebensfrohe, wie melancholisch anmutende, wortwitzige wie zeitgeistreiche Mundart-Lieder.

Die Texte direkt ausm Leben griffen, versehen mit einer Portion Charme, Tiefgang und Schmäh. Die Kompositionen aufs Wesentliche reduziert, von unnötigen Schnörkseln befreit, verbandelt mit unterschiedlichsten musikalischen Einflüssen. Nicht abgeneigt, gegen so manche Hörgewohnheit zu verstoßen. A bunta Haufen, herzensguat, vü Bledsinn im Schädl und vielleicht die ane oda andre Lebensweisheit, Heast.

Heidi Moussa-Benammar – Gesang
Wolfgang Rettig – Gesang
Toni Unterwurzacher – Gitarre
Markus Jakisic – Klavier