Alte Musik · Klassik

Haydn-Gesellschaft Wien


Haydn-Gesellschaft Wien beginnt 42. Konzert-Zyklus mit Werken von Wagenseil, Albrechtsberger, Haydn und Eybler

Reich und vielfältig war das Musikleben im Wien des 18. Jahrhunderts. Rund um Haydn und Mozart trugen komponierende Freunde und Zeitgenossen zahlreiche Werke zur Wiener Klassik bei. Solcherlei Kostbarkeiten bringt das Concilium musicum Wien beim Auftakt des 42. Haydn-Zyklus am Mittwoch, 2. Dezember 2015, im Haus der Industrie zum Erklingen. Beim Konzert um 19.30 Uhr stehen Kompositionen von Georg Christoph Wagenseil, Johann Georg Albrechtsberger, Joseph Haydn und Joseph Eybler auf dem Programm. Solisten sind Martin Riener (Posaune) und Christoph Angerer (Viola d’amore).

Bild: Christoph Angerer mit Viola d’amore © Rainer Fehringer


Vergangene Termine