Musical · Theater

Havana Nights



Das karibische Tanz-Musical aus Kuba.

Erzählt wird die Geschichte des Touristen Luca, der zum ersten Mal nach Kuba reist. Zigarrengeruch liegt in der Luft, bunte Oldtimer beherrschen die Straßen, Musik dringt aus den Bars in die kleinen Gassen, wo hübsche Kubanerinnen zwischen den alten Kolonialbauten Salsa tanzen Luca ist sofort hin und weg.

Völlig fasziniert merkt der naive Tourist aber nicht, dass ihm vom Koffer bis zum Geldbeutel sein gesamtes Hab und Gut entwendet wird. Ohne einen Cent in der Tasche und völlig verzweifelt, zieht er hoffnungslos durch die Straßen Havannas, bis er die hübsche Kubanerin Aleyna trifft, die ihm zeigt, wie man sich auf den Straßen Kubas durchschlägt.
Mit ihrer Hilfe schafft er es schließlich, die Kubaner in seinen Bann zu ziehen, sich sein Hab und Gut zurückzuholen und sogar Feinde als Freunde zu gewinnen.

Das Tanzmusical besticht durch ein aufwendiges Bühnenbild, authentische Dekorationen sowie einer spektakuläre Lichtshow mit 3D-Projektionen. Im Foyer können Gäste original kubanische Zigarren und viele weitere tolle Exportschlager erwerben.

26 hochkarätige Künstler sind Botschafter der Lebensfreude und guten Laune Kuba