Klassik

Haydn Orchester


ARVO PÄRT
Cantus in Memoriam of Benjamin Britten a-Moll
DMITRIJ SCHOSTAKOWITSCH
Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester op. 35
IGOR STRAWINSKY
Pulcinella-Suite
SERGEJ PROKOFIEV
Symphonie Nr. 1 in D-Dur op. 25 (Klassische)

Haydn Orchester von Bozen und Trient
Dirigent: Arvo Volmer
Klavier: Alberto Ferro
Trompete: Bertold Stecher

Im Jahr 2012 war das Haydn Orchester von Bozen und Trient zuletzt in Erl zu Gast, damals unter der Leitung von Rinaldo Alessandrini. Höchste Zeit, an die Zusammenarbeit mit diesem Klangkörper wieder anzuknüpfen, der in einer zehnjährigen Ära unter der Leitung seines ehemaligen künstlerischen Leiters Gustav Kuhn zu einem international gefeierten Orchester wurde. Mit einem originellen und zwischen Popularität und Neugierde auf Unbekanntes schillernden Programm stellt sich der neue Chefdirigent Arvo Volmer dem Publikum in Erl vor und verleiht dem Russland-Schwerpunkt der Festspiele 2016 eine besonders heitere, federnd elegante Note.
Biografien der SängerInnen und Gäste der Accademia di Montegral


Vergangene Termine