Party

Hausgemacht


Ein besinnlicher 12 Stunden-Marathon in der Kantine!

Bam-Bam-Bam, zu Ehren unseres Lieblingspatronen und österreichischer Personality, Mr Krampus himself, gibt es ab Mitternacht in Minutentakt Bässe auf die Fresse.

Von fast allen Jungs. Pause? Nix da. Pausieren kannst in der Kirch’n. Bei uns gibt es wackelnde Ärsche und die stürzende Elite-Bevölkerung. Alles von “Techno” zu wirklich Techno zu “oida i pocks ned, des blost mi um”-Sound.

Dresscode: Komm so, wie die dich Eltern nicht außer Haus lassen würden. (Aber schon so, dass dich die Kantine Türlsteher reinlassen). Also sexy. Wir meinen damit sexy und nicht die Jogginger.

_MAIN
00-01.30 N.O.T Nicht ohne Techno
01.30-02.30 Dan Bog
02.30-03.30 Tarin
03.30-04.30 Bono Goldbaum
04.30-05.30 Oliver Gruen
05.30-06.30 Aleks Fardel
06.30-08.00 NiNek b2b Feber
08.00-09.30 Tetra Pak
09.30-10.30 Neubaukind
10.30-Ende Thomas Manhart

_BAKERY
23:00-02:30 DJ Denzoro
02:30-05:00 Danny La Vega
05:00-Ende Manuel Petrik & Dominique Folie

Eintritt: 10 Eier für die ganze Nacht. Wenn du in die Veranstaltung einen Eintrag “Auch dieses Jahr verdiene ich die volle Ladung von Krampus” postest, wo ein Freund markiert ist, dann zahlst du nur 5. Oder sonst irgendetwas mit Krampus.


Vergangene Termine