Pop / Rock

Hause + Mermaid


HAUSE + MERMAID
Dave Hause ist einer jener Singer/Songwriter, die sich bei aller Ernsthaftigkeit ihrer Texte dennoch als Entertainer betrachten. Live wirft Hause alles in die Waagschale, um seine Songs so perfekt wie möglich rüberzubringen – seien es unterhaltsame Ansagen, wildes Gestikulieren oder Flirts mit dem Publikum.

Ursprünglich kommt der Akustikrocker vom Punk – vielleicht rührt daher die Balance zwischen der richtigen Portion Leidenschaft und der nötigen Selbsironie, um solche Konzerte abzuliefern.

In den 90ern und den Nullerjahren war Dave Hause Gitarrist in diversen Hardcore-Punkbands und tourte mit den Loved Ones sogar als Support der Melodic Hardcore-Heroen von NOFX durch die Lande. 2010 nahm er sein erstes Soloalbum „Resolutions“ auf.

Aus den Akkordfolgen seines mal hemdsärmelig, mal emotional klingenden Roots Rock hört man deutlich seine alten Punk-Wurzeln heraus, aber mit seinem Look und seinen sozialkritisch angehauchten Texten erinnert Hause hin und wieder auch an den „Boss“ Bruce Springsteen, der für viele Musiker aus Hauses Generation zum Vorbild geworden ist.

Support: Dominik McNeder:
Nach mehreren Projekten - von Metal bis Punkrock - beschloss Dominik McNeder im Jahr 2012 eine Solokarriere zu starten und begann Songs zu schreiben, die nur von seiner whiskygetränkten Stimme und einer handvoll Akkorde getragen werden. Inspirationen wie Chuck Ragan, Bob Dylan oder The Gaslight Anthem sind

dabei kaum zu überhören, doch schaffte er es mit eingängigen Texten und viel Gefühl schnell seinen eigenen Sound zu entwickeln. Nach einigen Jahren auf den Bühnen Österreichs und Deutschlands, veröffentlichte Dominik 2016 sein Debütalbum-Album 'Luck Keeps Us Alive', Es folgten mehrere Full-Band-Shows, sowie eine Solo-Tour als Support für Tim Vantol.


Vergangene Termine