Pop / Rock · Volxmusik / Neue Volksmusik · U-Musik-Austropop

Hauk


Selten ist hierzulande mit solch herzerfrischender Leichtigkeit über die Tücken des Alltags und die Poesie des Augenblicks gesungen worden.

Dabei ist das, was der Liedermacher Christoph Hauk da in eingängige Melodien verpackt schon etwas mehr als nur Text. Es sind mit scharfem Blick und pointiertem Witz gemalte Bilder aus dem Leben die zum Nachdenken, Lachen und Träumen einladen. Einfühlsam begleitet von seinen Bandkollegen entsteht hier mit Leidenschaft, Hingabe und einem Zusammenspiel ohne persönliche Eitelkeiten ein abwechslungsreiches und mit feinen Details ausgestattetes Repertoire junger Dialektmusik. So unterschiedlich die vier Musiker der Band auch sein mögen, so gut sind die Voraussetzungen für die eigenständige Form und den unverwechselbaren Klang der Gruppe hauk.

Fazit: Melodien die ins Ohr und Texte die unter die Haut gehen - Austropop ohne Grenzen eben.

Besetzung: Christoph Hauk - Gesang, Gitarre
Tino Klissenbauer - Akkordeon, Gesang
Martin Schmid - Bass, Gesang
Axel Manfredini - Schlagzeug


Vergangene Termine