Elektronik

Harz


Elektronische Beats verschmelzen mit schimmerndem Hang, treibendem Bass und kühlen Synths.

Das Duo Harz wurde Ende 2017 gegründet und verbindet die beiden Musiker Bernd Ammann (Bass, Synthesizer, Zither, Effekte) und Niklas Satanik (Hang, Perkussion, Effekte). Bernd Ammann ist studierter Bassist und Produzent. Niklas Satanik beschäftigt sich seit seiner frühen Jugend mit Rhythmik auf diversen Membranophonen und gilt als Koryphäe am Hang.

Ihr gemeinsames kreatives Schaffen ist rhythmusorientiert, tanzbar und lebt vor allem aus der Kombination Elektronik, Bass und Percussion. Die künstlerischen Möglichkeiten des Duos wurden stetig weiterentwickelt und sind vor allem live ein Erlebnis. Die Musik von Harz bewegt sich weitestgehend in den Genres Electronics//Techno/Ambient/Dance mit Einsprengseln aus verschiedensten Ethnomusic-Quellen. Alle Track entstehen alle Tracks aus der Improvisation, was Harz zu einem bemerkenswerten Live-Act macht - kein Set ist wie das andere, da alle Elemente immer wieder neu gemischt und performed werden.

Harz - das ist tanzbar, ekstatisch, kontemplativ, atmosphärisch, kraftvoll und ausdrucksstark - und vor allem eine ganz eigene klangliche Sprache, die so etwas völlig neues darstellt.
Ihr Debut Album "Kontinuum" (BRR019) erscheint als LP, CD und digital am 23.November 2019 auf blankTON recordings.


Vergangene Termine