Kunstausstellung

Hartmut Skerbisch - Das Paradies der Untergang


Diese Ausstellung im Kunsthaus Graz präsentiert eine Auswahl des medienkünstlerischen Werks von Hartmut Skerbisch – ausgehend von der zentralen Installation Räumliche Anordnung: Putting Allspace in a Notshall (gemeinsam geplant mit Manfred Wolff-Plottegg).

Das Werk des Grazer Künstlers Hartmut Skerbisch (1945 – 2009) ist als Beitrag einer zweiten Generation von österreichischen Konzeptkünstlern zu sehen. Zu seinen wichtigsten Themen zählte der Raum sowie dessen Wahrnehmung und Verdichtung – die neuen Medien gaben ihm dazu vielseitige Möglichkeiten.


Termine

Es sind uns leider keine aktuellen Termine bekannt.