Party

Harry Krishner


Philipp Pankraz legt seit mehr als zehn Jahren unter dem Pseudonym Harry Krishner auf. Von elektronischen Abenden in Clubs bis Restaurants und Bars war da inzwischen schon alles dabei.

Dementsprechend sind auch seine Mixes bunt gemischt und decken schon mal 80 Jahre Musikgeschichte ab. Es kann also vorkommen, dass man von Ambient bis noisigen Gitarren und treibenden Rhythmen durch den Abend geschickt wird. Eines ist es also sicher nicht: generisch.


Vergangene Termine