Klassik

Harriet & Friends


Das in der letzten Woche des Monats Juni auf Burg Feistritz im südlichen Niederösterreich stattfindende "harriet&friends" Festival wurde im Jahr 2012 unter der künstlerischen Leitung der Cellistin Harriet Krijgh gegründet. Aufgrund des großen Erfolges des Festivals wird es jährlich vergrößert: Waren es 2014 noch fünf Konzerte, so stehen im Programm für 2015 neun Konzerte und ein Künstlergespräch.

Programm:

Ludwig van Beethoven: 7 Variationen über „Bei Männern, welche Liebe fühlen“, WoO 46
Sergej Rachmaninow: Sonate für Cello und Klavier op.19
César Franck: Klavierquintett f-Moll


Vergangene Termine